Liebes Publikum,

auf Grund der aktuellen Corona Lage mussten auch wir unseren gesamten Spielplan absagen und die Premiere von „Obsession #2“ erneut verschieben.

Unsere Zuversicht ist ungebrochen, Sie bei uns an Bord wieder begrüssen und für Sie spielen und Ihnen „Kultur satt“ anbieten zu dürfen. Wir steuern den Monat April als nächstes realistisches Ziel an. Unter anderem planen wir einen langen Theatersommer auf unserem Oberdeck, dem wohl schönsten „Balkon“ der Stadt Potsdam. Holen Sie in lauen Sommernächten unterm Sternenhimmel gemeinsam mit uns nach, was wir jetzt alle zusammen so hart entbehren müssen.

Unsere Gedanken sind auch bei allen Künstlern, denen wir im Jahr 2020 absagen mussten. Haltet durch, es wird weiter gehen!

In diesem Sinne wünschen wir allen ein warmherziges Weihnachten.

Bis bald bei uns an Bord.

Ihre künstlerische Leiterin Martina König & das Team „Theaterschiff“

 


                                           ------------------------

In eigener Sache: Unser Etat basiert auf Eigeneinnahmen von 60%.
Wie wir diesen Verlust ausgleichen können, ist derzeit noch komplett unklar.
Wenn Sie das THEATERSCHIFF als Industriedenkmal und Kulturort unterstützen möchten,
freuen wir uns sehr über Spenden jeder Art.
Kaufen Sie Theatergutscheine oder spenden Sie direkt auf unser Konto:

Kotoinhaber: Theateschiff Potsdam
Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam
IBAN: DE55 1605 0000 3501 0065 00
BIC: WELADED1PMB
 
                                           ------------------------

Wir sind ein Teil von Die Vielen 

 
Theaterschiff Potsdam 
 Industriedenkmal als Kulturort 
Theater/ Parties/ Konzerte/ Lesungen  

 

Unser komplettes Programm finden Sie im Spielplan.

Bei Fragen reeichen Sie uns telefonisch unter der 0331 / 2361 6489 oder per Mail an kontakt@theaterschiff-potsdam.de

 



Kartentelefon : +49-0331-972302 | Online: www.theaterschiff-potsdam.com | CMS by STAPIS GmbH