Elke Heidenreich „Erika: oder Der verborgene Sinn des Lebens“   

Christiane Ziehl liest die etwas andere Weihnachtsgeschicht’, begleitet von Maxim Shagaev am Knopf-Akkordeon

Passend zur Vorweihnachtszeit hat Christiane Ziehl für das Schiffs-Publikum eine der bezauberndsten Weihnachtsgeschichten von Elke Heidenreich als Lesung vorbereitet, begleitet wird sie stimmungsvoll von Maxim Shagaev am Knopf-Akkordeon. Lassen Sie sich vom Zauber eines riesigen Plüschschweins zum Glück verführen, so wie es die Protagonistin Betty tut. Wenn auch ganz unerwartet, stellt Betty stellt doch zu Beginn ihrer Geschichte als Resümee eines ziemlich miesen Jahres fest: "Es war, als hätte ich zu leben vergessen“.


Die Schauspielerin und Regisseurin Christiane Ziehl wird seit drei Jahren von unserem Publikum in „Nacktbadestrand“ gefeiert, außerdem sind „Die Präsidentinnen“ und „Der Trinker“ in ihrer Regie auf dem Theaterschiff zu erleben.


Maxim Shagaev spielt seit seinem 5. Lebensjahr das Knopf-Akkordeon, er ist mit den höchsten Preisen dafür ausgezeichnet worden.

zurück
Kartentelefon : +49-0331-972302 | Online: www.theaterschiff-potsdam.com | CMS by STAPIS GmbH